Ludwig-van-Beethoven-Str. 23
85540 Haar

Mo-Fr:8:00 - 12:00 Uhr
Mo, Di, Do:14:00 - 18:00 Uhr
089 / 46 95 84

CEREC®

Vollkeramische Restaurationen in nur einer Sitzung.

Bei größeren Substanzverlusten kann ein Zahn oft nicht mehr mit herkömmlichen Füllungen versorgt werden. In diesem Fall ist z.B. eine Versorgung aus Keramik angebracht. Diese kann entweder in einem externen Labor hergestellt werden oder aber auch direkt bei uns in der Praxis via CEREC®.

CEREC® ist ein computergestütztes Verfahren, durch welches wir hochästhetische Keramikrestaurationen in nur einer Behandlungssitzung anfertigen können. Dem Patienten bleiben somit die lästige Abformung, das Tragen eines Provisoriums und eine zweite Behandlungssitzung mit eventuell erneuter Spritze erspart!

Für eine CEREC®-Restauration wird der zu behandelnde Zahn zunächst wie bei einer konventionellen Laborrestauration beschliffen. Danach wird der Zahn mittels einer Kamera gescannt und somit zeitgleich am Computer ein dreidimensionales Modell erzeugt. Nun konstruieren wir virtuell am Monitor die geplante Restauration – sei es ein Inlay, Onlay, eine Teilkrone oder Krone – und schicken diesen Datensatz an die praxiseigene Schleifeinheit. Diese fräst direkt in der Praxis binnen 15 Minuten die gewünschte Restauration von höchster Präzision und Qualität aus einem Keramikblock, wie er auch für laborgefertigte Kronen verwendet wird. Anschließend kann die Krone gleich eingesetzt werden und die komplette Behandlung ist nach nur einer Sitzung abgeschlossen.